Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Skip to main content

FAQ rund um die heiße Schere THE CARECUT

Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen, die in Verbindung mit der heißen Schere von THE CARECUT auftreten. Lesen Sie mehr rund um das Haare versiegeln beim Friseur mit der TCC. Haben Sie darüber hinaus weitere Fragen? Dann stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung! Nehmen Sie Kontakt auf! 

Was ist THE CARECUT, die heiße Schere?

Die heiße Schere von THE CARECUT ist eine Spezialschere, deren Klingen sich elektrisch erwärmen. Die Schere wurde speziell zur Splissbehandlung bzw. Splissbekämpfung entwickelt: Das Ziel sind Haare, die gesünder aussehen. Das merken und sehen Sie schon direkt nach der Anwendung.

Ist CARECUT Chemie?

Nein, das Haar wird ausschließlich durch Wärme versiegelt. Damit erhält es nahezu den Urzustand, den ein neues Haar hat, wenn es aus der Kopfhaut wächst: Das Haarende wird geschlossen und verhält sich dadurch wie ein junges neues Haar. Durch dieses Versiegeln der Haare bleiben die natürlichen Feuchtigkeits- und Pflegesubstanzen im Haar erhalten.

Ich will mein Haar lang wachsen lassen, wieso soll ich da zum Friseur?

Wenn Sie Ihr Haar lang wachsen lassen wollen, soll das nicht nur möglichst schnell gehen, sondern das Haar soll natürlich auch bis in die Spitzen traumhaft schön sein. Das kann CARECUT: Die heiße Schere nimmt keine Länge, sondern versiegelt den Teil der Haare, der besonders anfällig ist – die Spitzen. Diese werden dadurch nicht spröde und splissig. Ein Schnitt mit THE CARECUT hilft, den bei langen Haaren gefürchteten Haarbruch drastisch zu reduzieren. Dadurch wird das Haar gesund aussehend lang.

Wie häufig soll mein Haar mit CARECUT geschnitten werden?

Wir empfehlen ein Intervall von 4 – 6 Wochen, denn bei einer regelmäßigen Anwendung wird Ihr Haar am schönsten. Dann versiegelt THE CARECUT die Haarspitzen immer wieder neu. Die Kittsubstanz bleibt in Ihrem Haar erhalten und es wird nicht dünn, spröde und splissig. Das Haar wird bis in die Spitzen kräftig und gepflegt. Ihr CARECUT-Friseur wird Ihnen eine Empfehlung geben, welches Schneideintervall für Ihr individuelles Haar optimal ist.

Was kostet ein CARECUT?

Ein CARECUT kostet lediglich ein wenig mehr als ein normaler Schnitt. Denn er erfolgt mit einer elektrisch erwärmten Spezialschere, die Ihre Haare versiegelt. Damit wird Ihr Haar bis in die Spitzen stark und gepflegt. Gerne berät Sie Ihr CARECUT-Salon.

Wie lange dauert ein CARECUT mit der heißen Schere?

Ein Schnitt mit der heißen Schere dauert in etwa so lang wie ein normaler Schnitt. Denn nur die Schere unterscheidet sich, ansonsten bleibt die Schneidetechnik gleich. Das Besondere ist das Versiegeln Ihrer Haare mit THE CARECUT. Damit wird Ihr Haar in der normalen Zeit, die Sie auch sonst für einen Friseurbesuch benötigen, zusätzlich bis in die Spitzen stark und gepflegt.

Wie unterscheiden sich ein normaler Schnitt und ein CARECUT?

Wenn Sie ein Haar unter dem Mikroskop anschauen, sehen Sie, dass die Schnittstelle eines Haares, das mit einer normalen Friseurschere geschnitten wurde, offen und rau ist. Die Schnittstelle von CARECUT ist ganz glatt und versiegelt. Alle Substanzen bleiben im Haar enthalten.

Kann ich mit THE CARECUT jeden Schnitt schneiden lassen?

 

Ja, Sie können mit der heißen Schere THE CARECUT alle Frisuren schneiden lassen, die ansonsten auch bei Ihrem Haar möglich wären. Gerne berät Sie hierzu Ihr CARECUT-Salon.

 

 

Was mache ich, wenn mein Lieblingsfriseur CARECUT nicht anbietet?

Auch Ihr Lieblingsfriseur kann CARECUT Premium-Partner werden. Sprechen Sie ihn einfach an, er kann sich auf unserer Website detailliert informieren. Alternativ testen Sie einfach THE CARECUT bei einem CARECUT-Salon in Ihrer Nähe.

Was ist ein THE CARECUT-Salon?

CARECUT-Friseure legen viel Wert auf das optimal gepflegte Haar ihrer Kunden. Die Profi-Friseure haben sich für den revolutionären Pflegeschnitt bzw. modernen Splissschnitt entschieden, damit sie Ihre Haare versiegeln und bis in die Spitzen stärken können. In CARECUT-Salons sind Ihre Haare in den besten Händen, denn die Top-Friseure gehören zu den innovativsten der Region.

Wie heiß wird die Schere, die meine Haare versiegeln soll?

Die Versiegelung ist in drei unterschiedlichen Stufen möglich und wird genau auf Ihr Haar abgestimmt. Damit kann feines, mittleres oder dickes Haar gleichermaßen optimal geschnitten werden, da jeweils nur so viel Wärme erzeugt wird, dass Ihre Haare perfekt versiegelt werden. Die Wärmeeinwirkung erfolgt über die erhitzte Klinge von THE CARECUT. Sie spüren davon nichts, denn die Wärme kommt nur von der geschützten Schneide an das Haar.

Ich habe Spliss, hilft hier THE CARECUT auch?

Ja, bei Spliss ist ein CARECUT genau der richtige Pflegeschnitt. Spliss bedeutet, dass Ihre Haarspitzen trocken, spröde und brüchig sind. Durch einen Splissschnitt mit der Spezialschere THE CARECUT werden Ihre Haare mit haareigenem Keratin versiegelt und trocknen nicht mehr aus.

Wie lang muss mein Haar für CARECUT sein?

Die vorhandene Haarlänge ist für einen CARECUT egal. Kurzes wie langes Haar wird vom CARECUT gleichermaßen gut versiegelt. Tendenziell ist jedoch langes Haar häufig stärker beansprucht. Die pflegende Wirkung der heißen Schere ist bei kurzem und langem Haar stets identisch. Sie können sich also einen Kurzhaarschnitt ebenso wie einen Langhaarschnitt von Ihrem CARECUT-Friseur schneiden lassen.

Ich habe dünnes trockenes, eher fransiges Haar, tut hier ein CARECUT gut?

Ja, auch bzw. insbesondere bei dünnem Haar tut ein CARECUT gut. Bei dünnem Haar ist es wichtig, dass die Kittsubstanz im Haar bleibt, damit das Haar langfristig glatt und stark wird, aber auch die Sprungkraft zurückerhält. THE CARECUT versiegelt dünnes Haar und macht es bei regelmäßiger Anwendung stärker, denn die Haarspitzen trocknen dadurch nicht mehr aus und die Pflegesubstanzen bleiben im Haar.

Mein Haar ist durch Coloration oder Welle beansprucht, kann ein CARECUT helfen?

Ja, denn für CARECUT ist der Grund für strapaziertes Haar unwichtig. Die heiße Schere versiegelt jedes beanspruchte Haar und hilft, die Spitzen auf Dauer kräftiger und gesund aussehender zu machen. Mit CARECUT bleibt die multiaktive Kittsubstanz im Haar. Dadurch trocknet es nicht aus und es wird vor Umwelteinflüssen geschützt. Dank dieser Eigenschaften ist CARECUT der optimale Pflegeschnitt für chemisch verändertes Haar.

Haben Sie eine Frage zur heißen Schere THE CARECUT, die Sie hier nicht beantwortet finden? Nutzen Sie gerne unser Kontaktformular, um uns Ihre Frage zukommen zu lassen. Wir beantworten Sie dann so schnell wie möglich.