Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Skip to main content
THE CARECUT - Die Heiße Schere in Herzform

THE CARECUT – perfekter Schnitt mit elektrisch erwärmter Schere

Der Haarschnitt sieht toll aus. Die Kundin ist zufrieden. Könnte man doch bloß die Zeit anhalten und das frisch geschnittene Haar versiegeln. THE CARECUT ermöglicht genau das. Mit einer elektrisch erwärmten Schere kann der Friseur die Haarspitzen versiegeln, und zwar genau in dem Augenblick, in dem er sie schneidet. Das Resultat der Haarspitzenversiegelung lässt sich mit keinem anderen Splissschnitt vergleichen. THE CARECUT ist mehr als eine heiße Schere. Es ist eine revolutionäre Haarschneidemethode, die Ihr Haar stärkt und schützt – ohne jede Chemie. Dabei liegen die CARECUT Preise nur geringfügig höher als bei einem gewöhnlichen Haarschnitt. Haare versiegeln beim Friseur war noch nie so einfach.


ZUM CARECUT-UNTERSCHIED

Das ist THE CARECUT!

THE CARECUT - Premium Partner Siegel

Jetzt Ihren CARECUT-Salon finden

Ihren nächsten CARECUT-Friseur finden Sie direkt hier. CARECUT-Salons gehören zu den innovativsten Friseuren der Region. Sie legen besonders viel Wert auf gepflegtes Haar ihrer Kunden.

Jeden THE CARECUT-Salon erkennen Sie an dem Premium-Partner-Siegel. Finden Sie hier die Salons in Ihrer Umgebung.

Für jede Frisur, versiegelt beanspruchtes Haar und macht es kräftig.

Langes Haar braucht CARECUT

Gerade längeres Haar hat einen hohen Bedarf an Pflege. Viele Langhaarkunden wollen jeden Zentimeter erhalten und gehen daher viel zu selten zum Friseur. So werden die Haarspitzen dünn und ungepflegt. THE CARECUT ist der erste Schnitt, der das ändert. Er verhindert Haarbruch und hilft dem Haar, schneller länger zu wachsen. CARECUT nimmt keine Länge, wo sie bleiben soll.

Jeder CARECUT versiegelt das Haar

Die Klingen der einzigartigen THE CARECUT Schere werden elektronisch gesteuert sanft erwärmt. Die warmen Klingen versiegeln das Haar direkt beim Schneiden. Ihr Haar wird an den Spitzen geschlossen, das Keratin (Baustoff des Haares) legt sich gleichmäßig über die Schnittfläche. Austrockung, Sprödigkeit und damit Haarbruch wird verhindert. Sie fühlen sich natürlich schön und gepflegt.

Kein Spliss und sprödes Haar mit CARECUT

THE CARECUT schenkt gesundes, kräftiges Haar ohne Spliss und Sprödigkeit bis in die Spitzen. Die versiegelten Haarenden werden glatt und stark. Natürliche Feuchtigkeits- und Pflegesubstanzen im Haar bleiben erhalten, die multiaktive Kittsubstanz trocknet nicht aus, das Haar wird vor Umwelteinflüssen geschützt.

Regelmäßig CARECUT und die Längen sind gesund

THE CARECUT wirkt optimal bei regelmäßiger Anwendung. Dann bleiben die Spitzen dauerhaft gesund und das Haar kann besser wachsen. Ihr THE CARECUT Friseur sagt Ihnen, welcher Schneideturnus für Sie am besten ist.

Heute starten mit CARECUT

Vom Bob bis zum extra langen Haar, vom stufigen Schnitt bis zum geraden Cut, jeder Schnitt wird zum CARECUT. Machen Sie heute noch den ersten Schritt und lassen Sie Ihr Haar gepflegt und umwerfend schön aussehen.

FINDEN SIE DEN CARECUT-SALON FÜR IHREN ERSTEN TERMIN

Die Idee hinter THE CARECUT

Die Schere von THE CARECUT ist eine echte Innovation. Sie versiegelt die Haarspitzen und kräftigt das Haar. Diese Profischere wurde speziell für längeres Haar konzipiert und löst das Kernproblem aller Langhaarfrisuren: spröde Enden. Die TCC THE CARECUT Schere ist ein großartiges Werkzeug in den Händen von Haarprofis, die besonderen Wert auf die Erfüllung des Kundenwunsches nach kräftigem Haar mit starken, gesund aussehenden Spitzen legen. Die neuartige Schnittmethode mit der elektrisch erwärmten Schere sorgt bei regelmäßiger Anwendung für ein unvergleichliches Ergebnis. Aber was ist an THE CARECUT so anders? Haarscheren gibt es im professionellen Friseurbedarf schließlich viele. Den besonderen versiegelnden Effekt erzielt jedoch nur THE CARECUT. Denn eines haben alle normalen Haarschneidescheren gemeinsam: Sie schneiden das Haar so ab, dass die Haarspitzen offen, also unversiegelt zurückbleiben. Da helfen die größte Erfahrung und die virtuoseste Schnitttechnik nichts. Die Klinge einer normalen Haarschere durchbricht den Haarkörper so, dass die Kittsubstanz der einzelnen Haare austrocknet. Die TCC dagegen überzeugt durch eine alternative Herangehensweise. Bei ihr wird die Klinge elektronisch gesteuert erwärmt. Die erhitzte Klinge schneidet und versiegelt das Haar gleichzeitig. Das schützt Ihr Haar vor Umwelteinflüssen. Denn die Haarstruktur bleibt erhalten. Sie verliert keine Feuchtigkeit mehr und kann sich erholen. Eine regelmäßige Anwendung von THE CARECUT fördert daher das Längenwachstum der Haare durch starke splissfreie Spitzen.

Kundenwunsch statt Kundenangst

Gerade Kundinnen mit längerem Haar fürchten die Friseurschere und meiden sie oft. Das ist natürlich schlecht fürs Haar, denn längeres Haar hat einen erhöhten Pflegebedarf. Offensichtlich ist das Schneideergebnis mit den üblichen Schneidegeräten bislang nicht zufriedenstellend. Die Schneidemüdigkeit vieler Kundinnen und ihre teilweise panische Angst vor Zentimetereinbußen beruhen schließlich nicht auf Einbildung. Manche Kundinnen empfinden das Haareschneiden nur als Zumutung, weil sie in der Vergangenheit viel zu oft und viel zu viel Haar lassen mussten. Doch natürlich will der Friseur seiner Kundschaft nichts Böses. Im Gegenteil: Die meisten – wenn nicht alle – Friseure möchten ihre Kunden und Kundinnen mit gesund aussehendem und gepflegtem Haar sowie mit einem zufriedenen Lächeln auf dem Gesicht sehen. Es gibt keine bessere Werbung für einen Salon als zufriedene Kunden. Das Splissproblem setzt beiden Seiten zu. Sieht der Friseur das beschädigte Haar vor sich, kann er gar nicht anders handeln, als es auf eine gesunde Länge zu bringen. Tut er das nicht, verschlimmert sich das Problem nur. Was wiederum verständlicherweise bei einigen Kunden, die mühevoll die Haare wachsen ließen, auf Unmut stößt. Wenn wieder ein großer Teil der Haare abgeschnitten werden muss, kommen Zweifel darüber auf, wie so der Traum nach langen Haaren Wirklichkeit werden kann. Für uns war die Ausgangssituation völlig klar. Eine neue Schere speziell für langes Haar musste her. Deswegen haben wir THE CARECUT konzipiert.

Wie THE CARECUT negative Umwelteinflüsse neutralisiert

Je länger das Haar ist, umso stärker ist es umweltbedingten Einflüssen wie UV-Strahlung ausgesetzt. Zusätzlich ist es täglich mechanischen Belastungen ausgesetzt. Hierzu zählen Föhnen, Glätten und der Lockenstab. Haarclips, Haarspangen sowie häufiges Bürsten machen ihm zusätzlich zu schaffen. Hinzu kommt die chemische Behandlung durch wiederholtes Aufhellen oder Färben. Hat das Haar die Schulterlänge erreicht, beginnt es bereits in den Spitzen auszudünnen. Es wirkt schnell kraftlos und spröde. Die TCC setzt mit der Haarpflege direkt an den Spitzen an. Indem sie eine nahezu vollständige Haarspitzenversiegelung ermöglicht, bleibt das nachwachsende Haar robust und dünnt nicht aus. Ihr Haar hält Kraft und Substanz und ist doppelt geschützt. Es kann weder „ausbluten“, also Nährstoffe verlieren, noch Schadstoffe aufnehmen.

Längeres Haar durch den richtigen Schnitt mit THE CARECUT

Der richtige Schnitt ist die Voraussetzung für schönes, starkes Haar. Das ist kein Widerspruch. Mit THE CARECUT werden die Haarspitzen bei jedem Schnitt neu versiegelt. Alle natürlichen im Haar enthaltenen Feuchtigkeits- und Pflegesubstanzen bleiben so erhalten. Das Haar wirkt gepflegt und gewinnt an Widerstandsfähigkeit. Langfristig verändert sich die gesamte Haarqualität, denn neues Haar wächst robuster und gesünder nach. THE CARECUT ist der innovative Splissschnitt, der alles verändert, ohne Ihrem Haar seine Länge zu nehmen. Das bedeutet keinen Haarbruch mehr, kräftigere Längen und damit schnelleres dichtes Längenwachstum und rundum gepflegtes Haar.

Der Trick mit dem Versiegeln der Haare

Der Schnitt wäre nur halb so erfolgreich ohne das Haareversiegeln. Der Friseur oder die Friseurin braucht dazu nur die Schere anzuwenden. Durch die Hitze an der Klinge kommt eine glatte Schnittkante zustande. Vor allem feine, empfindliche Haartypen bewahrt das vor der gefürchteten Splissbildung. Sogar das Farbergebnis einer Coloration wird durch diese besondere Technik gestärkt. Durch die Versiegelung der Spitzen bleiben die Pigmente nämlich länger im Haar. Je stärker die Haarstruktur geschädigt ist, umso häufiger sollte die Schnitttechnik von THE CARECUT angewendet werden. Eine regelmäßige Anwendung in Abständen von vier bis sechs Wochen ist für den Erfolg ausschlaggebend. Nur so kommt der Anti-Spliss-Effekt voll zur Geltung.

THE CARECUT – eine besondere Schere

Die THE CARECUT schneidet das Haar mit elektrisch erwärmter Klinge. Der Temperaturanstieg wird elektronisch gesteuert. Heiß wird die Schere dann gezielt nur an der schneidenden Klinge. Lediglich das Haar bekommt die versiegelnde Temperatur zu spüren. Der Friseur kann bei der TCC zwischen drei verschiedenen Einstellungen wählen. Entscheidend ist dabei, ob es sich um feines, normales oder dickes Haar handelt. Die in Deutschland hergestellte heiße Schere unterscheidet sich dabei in der Handhabung kaum von anderen Scheren. Schnell merken Friseure, dass sich die TCC in der Hand so souverän und leicht verhält wie jede andere professionelle Schere auch.

Das revolutionäre Konzept von THE CARECUT überzeugt die Haarprofis

Ob beim Schneiden von Spitzen, beim Pointen, Slicen oder Graduieren: Die TCC ist eine klassische Profischere, deren ergonomische Balance eine entspannte Arbeitshaltung fördert. Ihre Anwendung setzt weder irgendwelche Schulungen noch eine besondere Einarbeitung voraus. Effektiv und langanhaltend lassen sich mit ihr die Haarspitzen versiegeln. Dabei zahlt der Kunde einen kleinen Aufpreis für eine große Wirkung.